Necta & Wittenborg – Evoca Group

Marktführer Evoca Group

Bezogen auf die Firmenhistorie, oder besser gesagt; die erfolgreiche Übernahme-Legende des Weltmarktführers und Global Players, Evoca Group bietet es sich, der Übersichtlichkeit zuliebe an, das berühmte Pferd von hinten aufzuzäumen, und so fangen wir bei den aktuellen Gegebenheiten an; nämlich damit, dass seit November 2017 die Firma (formerly known as) Necta & Wittenborg nun als Mutterkonzern Evoca im Branchenbuch zu finden ist und neben Traditionsmarken wie: Saecco, Gaggia, Ducale, Cafection, SGL und Newis, auch die für uns relevanten Vendinganbieter Necta und Wittenborg unter einem Dach vereint. Das hier eine geballte, italienisch-stämmige Kaffee-Kompetenz die Automaten mit auserlesenen Lebensmitteln befüllt ist unschwer zu erahnen. Aber auch in Sachen Automatentechnologie und Wartungsservice spielen unsere Partner, mit Hauptsitz Milano, Italien und deutscher Vertretung durch die EVOCA Germany GmbH in Rastatt, eine vorbildliche internationale Hauptrolle.

Wittenborg – Erfolgreiche skandinavische Ideen seit 1924

Die Wittenborg Automatenreihe ist bekannt für hohe Qualität und zuverlässige Automaten in einem klaren skandinavischem Design. Durch die enge Beziehung zu den Kunden hat Wittenborg viele aufschlussreiche Erkenntnisse gewonnen und entwickelte kreative Lösungen für eine Vielzahl von Vending Automaten. Wittenborg Automaten werden in ganz Nordeuropa verkauft. Klassische skandinavische Werte verleihen jeder Umgebung einen soliden und modernen Stil und garantieren erstklassige Produkte. Die Produktpalette bietet eine Vielzahl an Technologien, z. B. Espresso- oder Frischbrüh-(Filter)-Zubereitung.

Necta, damit Ihre Bedürfnisse erfüllt werden

Necta ist das Fundament, bzw. die wichtigste Säule von Evoca Group. Mit der kompletten Produktpalette an Vending Automaten bietet Necta eine große, vielseitige Auswahl an Lösungen und den damit verbundenen Dienstleistungen. Von kleinen Büros über Kaffee-Lounges, von stark frequentierten Standorten bis zu öffentlichen Aufstellplätzen wird jeder spezifische Bedarf stets zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Die modernsten und bereits weit verbreiteten Modelle: Samba, Jazz, Tango, Festival oder Canto, bieten ein breites Spektrum an Möglichkeiten und ein übersichtliches, benutzerfreundliche Bedienbarkeit für den Verbraucher.

Evoca – von Dänemark über Kanada und Italien zum Weltmarktführer

Evoca Group ist Weltmarktführer in der Herstellung von Snack- und Getränkeautomaten und ein bedeutender internationaler Akteur in den Bereichen HoReCa (Hotel, Restaurant und Café) und OCS (Office Coffee Services).
Dank kontinuierliche Innovationen...

Innovationen sind ein bedeutungsvoller Teil der betrieblichen Orientierung von Evoca Group. Dies ist der Grund warum Evoca Group Jahr für Jahr sehr stark in Forschung & Entwicklung investiert. Mehr als 100 Mitarbeiter sind in der Forschung & Entwicklung tätig und sind sehr engagiert neue Technologien zu entwickeln, um Spitzenprodukte von höchster Qualität zu produzieren. Die Früchte dieses Engagements sind beeindruckend und fühlbar und beweisen sich in der Produktpalette der Firma mit mehr als 550 Patenten.

Im Vending Markt werden die Erwartungen der Kunden durch die Einführung neuer Modelle geweckt und angeregt. Daher sind Innovationen von elementarer Wichtigkeit. Das Design und die Produktionsabläufe sind auf die Modularität fokussiert, ein Ethos, das die Kosten minimiert und die Wirtschaftlichkeit aufgrund der Unternehmensgröße maximiert, die Instandhaltung reduziert und die Zuverlässigkeit garantiert.

Der Einsatz von Evoca Group für Innovationen setzt Maßstäbe auf diesem Gebiet und gibt der Firma einen unangreifbaren Wettbewerbsvorteil.

Globale Präsenz, regionaler Service.

Evoca Group Global Vending denkt international, aber handelt regional. Der Weg muss sein: fundierte Kenntnisse der einzelnen individuellen Märkte ist die Vorbedingung für Erfolg. Evoca Group handelt entsprechend, unterstützt die Kunden, damit diese ihre Zielsetzungen erreichen, in dem die Produkte und der Service den Kundenwünschen angepasst werden und spezifische örtliche Bedürfnisse beachtet werden.

Das dafür zuständige Team mit mehr als 300 Mitarbeitern ist engagiert, dieses entscheidende Element unseres Geschäfts zu erbringen. Das Team setzt sich aus Fachkräften für Verkauf und Technik zusammen mit der Aufgabe Kundenservice zu bieten, welcher so gewissenhaft und sorgfältig wie möglich ist.

Besonders Stolz ist man im Allgemeinen auf die Effektivität des After-Sales-Services, der Ersatzteilversorgung und auf die kontinuierlichen Schulungen der Techniker. Als Kunde schätzt man natürlich die Einrichtung des Online-Bestellwesens, und die prompte Lieferung, Sendungsverfolgung und direkten Zugang zur Ersatzteil-Webseite über ein kundenspezifisches Softwareprogramm, gesteuert über ein PalmTop; der entscheidende Service bei Lieferungen. Kein Wunder – Evoca Group ist in der Lage ein Service- und Beratungsniveau zu garantieren, welches sehr ausgereift ist.